Navigation

Eiche-Rhombusleiste

Wahrscheinlich sind wir europaweit der einzige Hersteller von Rhombusleisten aus heimischen Eichenhölzern, zu einem vertretbarem Preis-Leistungsverhältnis, gegenüber anderen (minderwertigen) Hölzern.

Eine Rhombusleiste ist eine Holzleiste, die als Querschnitt ein Parallelogramm besitzt. Entgegen der Namensgebung muss der Querschnitt dabei kein Rhombus (ein Parallelogramm mit vier gleich langen Seiten, auch Raute genannt) sein.

Rhombusleisten werden vorwiegend als Außenverschalung an Gebäuden angebracht. Dabei werden sie so montiert, dass die abgeschrägte Seite nach oben zeigt, um einen guten Wasserabfluss zu gewährleisten. Die Schräge liegt bei 15°. Zum Einsatz kommen normalerweise Holzarten, die für den Außenbereich geeignet sind, (Resistenzklasse 1 bis 3 EICHE =2 ) um auf eine Beschichtung mit Öl oder Lasur verzichten zu können.

Format: Querschnitt, 22 x 72 mm, Länge, 1,20 - ca. 4,00 m.

Preise inkl. MwSt. Querschnitt, 22 x 72 mm, Mixlängen, von 1,20 m bis ca. 5,00 m Länge. Alle Seiten fein gehobelt.

Ab EUR. 4,30 / lfm.

Sichtseite strukturiert, gebürstet. . Ab EUR. 4,80/ lfm.

Einölen, Farbton Ab EUR. 0,95 / lfm

Fixlängen gegen Aufpreis möglich.

Kaufen Sie vollmassive Rhombusleisten aus Eiche direkt vom Hersteller

Wir liefern Ihnen Rhombusleisten in Maßen und Oberflächen nach Ihren Wünschen. Rufen Sie uns an und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

0 66 52 / 48 27

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter info@massivholz-gatterdam.de

Gott schuf das Holz mal hart mal weich. Doch eins sprach er, ist nicht immer gleich. Es wird nie rasten und wird nie ruh`n wird arbeiten wird immer was tun. Holz ist ein Stück Natur, begreif das Mensch, sei nicht so stur.