Navigation

Balkenbett "Rhöner Nacht"

Massivholz Balkenbett nach Ihren Vorgaben und Wünschen

Wir liefern unser Balkenbett in verschiedenen Varianten. Vom "Selbstbausatz" bis zum fertigen Bett mit veredelter Oberfläche und individuellem Kopfteil nach Ihren Vorgaben. Bei uns bleibt kein Wunsch unerfüllt!

Das Balkenbett "Rhöner Nacht" liefern wir bereits ab 400 Euro!

Jetzt Balkenbett anfragen

Balkenbett "Rhöner Nacht"

Unsere Massiven Eichen-Betten erhalten Sie bei uns in einer Vielzahl von Designs.

Wir bieten unsere Betten wie folgt an:

Sägerau ungehobelt

Sägerau

Gehobelt

Gehobelt und geschliffen

Gehobelt und gebürstet

Gehobelt, gebürstet und geräuchert oder gekälkt

 

Selbstverständlich fertigen wir auch Ihr Wunschmaß für Sie an

Gängige Maße : 140cm x 200cm / 160cm x 200cm / 180cm x 200cm / 200cm x 200cm (Alle Daten beziehen sich auf Innenmaß)

Ensprechend bieten wir unsere verschiedenen Kopfteile mit passendem Design dazu an

Geräuchert

Kopfteil nach "Rhöner Art"

Selbstverständlich bieten wir Ihnen zu unseren Betten auch das passende Kopfteil an.

Erhältlich in den Variationen:

Sägerau, gebürstet, gehobelt, geschliffen, gekälkt und geräuchert.

Eichen-Vollholz

Vollholz, also direkt aus einem Baumstamm geschnittenes Holz ist ein 100% natürliches Produkt ohne Zusatz von Klebern und Chemikalien.Es ist wesentlich stabiler als alle anderen Holzbaustoffe und kann immer wieder neu aufgearbeitet werden.

2 Jahre abgelagert

Das Holz für unser vollmassives Balkenbett wird mindestens 2 Jahre gelagert. So kann es langsam trocknen und und die für massivholz charakteristischen schwundrisse entstehen. Das Holz wird formstabil und wiederstandsfähiger als frisches Holz. Nur so können wir die hohe Qualität unseres Balkenbettes gewährleisten.

100% Hessen

Holz über hunderte oder tausend Kilometer durch Europa zu transportieren wiederspricht dem ökologischen Gedanken. Als Holzverarbeiter aus der hessischen Rhön beziehen wir unser Holz ausschließlich aus heimischen Wäldern. Kurze Wege, und qualifizierte Zuliefer garantieren eine gleichbleibend hohe Qualität.

Hergestellt aus Meisterhand

Aus heimischen Eichen schneiden wir in unserem Sägewerk die Balken für unser Bettgestell “Rhöner Nacht”. Nicht vollautomatisiert, nicht computergesteuert, sondern nach alter Tradition. Nicht jeder Stamm hat das Zeug zum Balkenbett. Nur die Teile, die unserem Qualitätsanspruch genügenwerden zu entsprechend dimensionierten Kanthölzern und Balken verarbeitet.

Das Ergebniss sind vollmassive Eichenbalken mit wunderschöner Maserung und höchster Güte.

Der lange Weg zum Balkenbett

Bis zum fertigen Bett ist es aber noch ein weiter weg. 2 Jahre lagert unser Holz bevor wir es weiterverarbeiten. So kann es langsam trocknen und sich entwickeln. Charakteristisch hierfür sind die prägnanten Risse die durch den Schwund des Holzes kommen.

So erhält jedes Bett sein eigenes, individuelles Aussehen. Jedes Bett ein Unikat.